Kevin can wait

10 Minuten, mehr Zeit hat es nicht gebraucht, um die fehlende Tiefe der vorhersehbaren Gags in „Kevin can wait“ nur noch nervig zu finden.

Ich mag Kevin James, er hatte ja seine Glanzrolle in seiner ersten Sitcom und einige gute Momente in so manchem Film. Aber das hier kann nicht mal an die 7.5 von 10 Lachpunkten anknüpfen die er sonst problemlos schafft. Schade um ihn, ach wenn unverständlicherweise wegen guter Quoten immer mehr nachproduziert wurde.

Bildergebnis für kevin can wait
Diesmal läufts leider nicht so mit den Gags.

Ich frage mich warum ein Kevin James überhaupt einen Ruheständler spielt, ich denke da eher an Robert de Niro. *hust* *damalskinder* Nichtsdestotrotz mein Vorschlag: warum nicht mal eine Psycho-Rolle für Kevin, das hat so manch anderen auch schon bei der Image-Revolution geholfen. (Ja ich sehe dich an, kranker Mr. Radcliffe).

Für Fans ist die neue Sitcom aber sicher was, was den Rant ein wenig relativiert.

Noch was?

IMDB.COM: 6,0 / 10 (Link)

rottentomatoes: 46% (Link)

 

Bildzitat: CBS (Link)

Bildzitat: CBS (Link)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.